Berufsprüfung ASGS

Vorbereitungskurs zur eidg. Berufsprüfung "Spezialist/-in für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ASGS".

Nächster Kurs
20.2.2020 bis 18.9.2020; Kursort Bubendorf (BL).
Termine der Präsenzveranstaltungen

Kursumfang
24 Kurstage zu jeweils 8 Lektionen (192 Lektionen). Für das Selbststudium sind erfahrungsgemäss ca. 150 - 200 Stunden einzuplanen.
Der Umfang bezieht sich auf die vorgeschriebenen fünf Module. Selbstvertsändlich können Sie, nebst dem von Ihnen gewählten Pflicht-Wahlmodul, weitere Wahlmodule belegen; wir bieten alle drei Wahlmodule an.

Kursgebühren
CHF 10'500.- (für die vorgeschriebenen fünf Pflichtmodule) abzüglich:
- 50% Bundesbeitrag des SFBI an die Kursgebühren bei absolvierter Prüfung, unabhängig
davon, ob die Prüfung bestanden wurde oder nicht. Link zum SFBI
- Erfolgsprämie der EKAS von 25% des SFBI-Beitrags. Link zur EKAS

Kursanmeldung
Bitte senden Sie uns per E-Mail oder auf dem Postweg das ausgefüllte Anmeldefomular zu.
Sehr gerne steht Ihnen Pascal Höhener für eine persönliche Beratung zur Verfügung: hoehener@envi.ch, 061 722 0777.
Anmeldefomular
Kostenlose Informationsveranstaltung

Kursinhalte
Erfahren Sie alles Wissenswerte zum Aufbau des Kurses, zu den einzelnen Kurs-Modulen, zum Nutzen des Kurses für Sie und Ihren Arbeitgeber sowie zu den Zulassungsbedingungen zur Berufsprüfung, welche vom Verein höhere Berufsbidlung ASGS durchgeführt wird. Link zum Verein
Informationsbroschüre

Passerelle zur Berufsprüfung ASGS für SiFa EKAS
Die Passerelle ergänzt Ihr bereits erworbenes Wissen des EKAS-Lehrgangs Sicherheitsfachleute und bereitet Sie mit ausgewählten Themen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz auf die Berufsprüfung vor.